K

 

 

 

Reinigen von Wegen & Treppen Reinigen von Parkplätzen Reinigen von Straßen & Parkplätzen
mit Unkrautentfernung

Straßenreinigung gem. Ortssatzung


Die Straßenreinigung erfolgt gemäß Satzung der jeweiligen Orte. Hier ein Auszug aus der:
Straßenreinigungssatzung der Hansestadt Rostock

  • § 4 Übertragung der Säuberungspflicht 

(1) Die Reinigung folgender Straßenteile wird aufgrund der Ermächtigung des § 50 Abs. 4 Nr. 2 des Straßen- und Wegegesetzes des Landes Mecklenburg- Vorpommern auf die Eigentümerinnen und /oder Eigentümer der anliegenden Grundstücke übertragen:

  • 1.  In den Reinigungsklassen 5, 6 und 7
  • a)  Gehwege einschließlich der gleichzeitig als Radweg ausgewiesenen Gehwege, der Verbindungs- und Treppenwege und des markierten Teils des Gehweges, der durch Kraftfahrzeuge mitbenutzt werden darf,
  • b)  Radwege, Trenn-, Baum- und Parkstreifen sowie sonstige zwischen dem anliegenden Grundstück der Fahrbahn gelegene Teile des Straßenkörpers. 
  • 2.  In den nicht im Straßen- und Reinigungsklassenverzeichnis aufgeführten Straßen, zusätzlich zu den in Nummer 1 genannten Straßenteilen:
  • a)  Die halbe Breite von verkehrsberuhigten Straßen
  • b)  Die Hälfte der Fahrbahnen einschließlich  Fahrbahnrinnen und Bordsteinkanten.
  • (3) Sind die Reinigungspflichtigen nicht in der Lage, ihre Pflicht persönlich zu erfüllen, so haben Sie einen Dritten mit der Reinigung zu beauftragen.

 

Aktuell!

In schweren Zeiten ist Zusammenhalt besonders wichtig! Unser Verein, der FC Hansa Rostock!


 IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG und DSGVO
 (c) Copyright 2008-2020 copyright by Rostocker Hausmeister Service Maischak GmbH